DU SOLLST NICHT FALSCH ZEUGNIS REDEN WIDER DEINEN NÄCHSTEN

noch bis August Abrufbar

"In "Rabenmutter" von Katharina Kern, subtil gespielt von Cynthia Thurat, hadert eine Mutter mit Liebe und Wut auf die Tochter, mit ihrer Mutterschaft, mit dem wegrasenden Leben – das auch im Stück geschickt geschnitten im Schnelldurchlauf vergeht."                                 Dorothea Marcus auf  nachtkritik.de

10 Jung-Autor*innen haben sich im Rahmen des Projekts in eine sprachlich-theatralische Auseinandersetzung mit dem 8. Gebot des Dekalogs begeben. Ein absolutes Highlight dieser Produktion: Erleben Sie das KOMPLETTE Schauspiel-Ensemble des Theaters Koblenz! Und ebenfalls besonders ist, dass wir die Inszenierung filmisch als Serie mit 5 Folgen umgesetzt haben, wobei ein Ticket zum Ansehen aller Serienfolgen berechtigt. Dabei wurden je zwei Stücke in einer Folge zusammengefasst. Jede Folge wird dabei von einem eigenen Programmheft begleitet, das Sie auf unserem Theater-Blog https://theater-koblenz.de/seitenbuehne/ downloaden können.

Inszenierung: Markus Dietze

Kamera: Leo Eßbach, David Finn, Thiemo Hehl

Kostüme: Claudia Rüll Calame-Rosset

Musik: Søren Nils Eichberg

Schnitt: Britta Bischof, Markus Dietze, Thiemo Hehl

Dramaturgie: Margot Weber


Deutsche Erstaufführung am Theater Koblenz

The Last Ship

 Fotos: Matthias Baus, Bildmaterial urheberrechtlich geschützt.

· Buch von John Logan und Brian Yorkey · Musik und Liedtexte von Sting · Deutsche Erstaufführung · Musikalische Leitung: Karsten Huschke · Inszenierung: Markus Dietze · Rolle: Baroness Tynedale


Das Sparschwein

DIGITALES THEATER KOBLENZ

 

 Fotos: Matthias Baus, Bildmaterial urheberrechtlich geschützt.

Komödie von Eugène Labiche · Übersetzung und Bearbeitung von Botho Strauß· INSZENIERUNG: MARKUS DIETZE ·  Rolle: Blanche

ganzOhr

Lesung verfügbar bis zum 08.04.2021


GanzOhr

Koblenzer Literaturtage

Sonntag, 21.03.2021 20:00 Uhr

 

NEUE TEXTE IN 3D

LITERARISCHER ABEND MIT 7 AUTOR*INNEN

 

An der Berliner UdK studiert mittlerweile der 15. Jahrgang angehender Autor*innen im renommierten Studiengang „Szenisches Schreiben“ unter der Leitung des Autors und Dramaturgen John von Düffel.  Auch in diesem Jahr werden Ensemblemitglieder des Theaters die Texte der literarischen Debütant*innen zum Leben erwecken. Dieser Abend der Nachwuchsliteratur wird gemeinsam – Zeichen bester Freundschaft – von Intendant Markus Dietze und John von Düffel moderiert.


Dreharbeiten abgeschlossen

The Listing

Die Dreharbeiten auf englisch, zum US-Horrorfilm The Listing, sind abgeschlossen. Director: Demetrius Mete Jones / Production: DE51films in L.A. Mirror Image productions  / Rolle: Special detective Claudia Schäfer. 

 

 

 

 

 

 

                     copyright Hohenzollern, Burg Namedy